Porsche-Times-Magazin  Ausgabe 2, März/April 2008

"Zwei Herzen schlagen in seiner Brust"

Freunde und Kunden wissen, dass für ihn das Beste gerade mal gut genug ist. Edle Tropfen und edle Autos sind sein Prinzip, sein Hobby und seine immer währende und lebendige Herausforderung. Das Beste ist bekanntlich immer der Feind des Guten- scheint seine Philosophie zu sein. Bei den Autos hat er sich einmal für Porsche entschieden und da bleibt der "Brenner" sich und seiner Liebe treu. Bei den edlen Tropfen ist das etwas schwieriger. Denn der Mann aus der Eifel ist ein neugieriger Forscher und immer auf der Suche nach dem Neuen, dem Unentdeckten dem Besonderen.

,Ich liebe das Brennen in meiner Ideen- und Geschmacksfabrik...und natürlich auch auf der Straße. Einmal Porsche immer Porsche, denn mit meinem Zuffenhausener kann ich es einfach brennen lassen, wo und wann es mit danach ist". Brennen ist sein Leben. Seelenverwandschaft des Flüchtigen und des Realen. Hubertus Vallendar ist ein Aktivist des guten Geschmacks und das mit großem Geschmack und Talent für das Besondere. Aber es war ein langer und steiniger Weg bis auf die Säule des Bacchus und in die Hitlisten internationaler Gourmet-Juroren.

Als Erbe einer kleinen Brennerei perfektionierte Vallendar mit Engagement und ,,Brenngenen" die Hohe Kunst und machte aus den heimischen Früchten und seiner individuellen ,,Schnapsidee" einen kulinarischen Welterfolg. ,,Genau wie in der Automobilindustrie arbeite ich immer an ,,Prototypen", die meine ganze Kreativität fordern. Kongovanille und Senfgeist sind momentan auf meinem Zeichenbrett. Und dabei habe ich, wie bei Porsche, meine Seele der Perfektion und Qualität verschrieben: Einfache Zusammensetzung, auserlesene Zutaten und geniale Vorgänge werden zu einem perfekten Ganzen." Fünf Porsche hat Vallendar bisher an der Mosel und durch die Eifel bewegt. ,,Irgendwie sind sie alle Geschwister und jeder hat bei mir einen Kosenamen – und um keinem meiner Porsche Unrecht zu tun, heißen sie bei mir alle Baby. Also Baby 1-5: eine nette Familie. Aber meine Lieblinge sind und waren schon immer die Porsche 911 Turbo Babys. Solange es Leute gibt, die meine Brände kaufen können, kann ich mir auch das Benzin für meine Babys leisten."

Wir freuen uns, einen kreativen Genießer zu unseren Freunden und Kunden zählen zu dürfen, denn solange er brennt, fährt Hubertus Vallendar auch Porsche.